banner
Über uns
  Wir sind ein privater Bildungsträger im Bereich Erwachsenenbildung
spezialisiert auf die Sprachförderung in Deutsch für Zuwanderer.
Dabei bieten wir seit nunmehr über 8 Jahren zahlreiche, auf individuelle Sprach- und
Lernniveaus angepasste Kurskonzepte an unserem Standort in Bensheim / Kreis Bergstraße.
Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Durchführung staatlich geförderter
Integrationssprachkursen und anderer förderfähiger Bildungsprogrammen. Um ein
bedarfsgerechtes Angebot zu gewährleisten, stehen wir seit Gründung im Jahr 2010 in enger
Zusammenarbeit mit lokalen Behörden, Trägern der Grundsicherung und dem Bundesamt
für Migration (BAMF).
Neben der Durchführung von Sprachförderprogrammen und IntegraVonssprachkursen sind
wir lizenziertes telc© Prüfungszentrum, so dass unsere Teilnehmer auch die entsprechend
anerkannten ZerVfikatsprüfungen auf den verschiedenen Sprachniveaus bei uns ablegen
können.
Standort
  Verwaltung Schulungsräume
  Bahnhofstraße 14
64625 Bensheim
Tel: 06251 770 206
E-Mail: info@privatschule-kaulbach.de
Web: www.privatschule-kaulbach.de
Schuhgasse 3
1. OG
64625 Bensheim
  Unsere Schulräume befinden sich in Bensheim Stadtmitte in 5 Gehminuten Endfernung zum
Bahnhof und Busbahnhof in der Schuhgasse 3. Dort finden unsere Schüler im 1. OG auf 400
Quadratmeter in insgesamt 5 Klassenräumen und Aufenthaltsräumen eine angenehme
Lernatmosphäre.
Unsere Verwaltung befindet sich in unmittelbarer Nähe in der Bahnhofstraße 14 im 1. OG,
wo wir auch Beratungen und Kursanmeldungen durchführen.
Gerne beraten wir Sie persönlich in unserem Büro während unserer Sprechstunde jeden
Montag
von 12:00 bis 16:00 Uhr oder nach vorheriger Vereinbarung.
Unser Leitbild
  Gute Deutschkenntnisse und Kenntnisse des Rechts- und Gesellschaftssystems sind ein unabdingbares Instrument, dem Ziel der gleichberechtigten Teilhabe und Chancengleichheit näher zu kommen. Gute Sprachkenntnisse steigern die Chancen zur Integration in den Arbeitsmarkt und sind die Grundlage für eine erfolgreiche Bildungskarriere. Gefördert wird der Lernprozess und die Zufriedenheit des Lernenden durch eine angenehme Lernumgebung, kompetente Lernhelfer, abwechslungsreiche Lernprozesse sowie der Berücksichtigung der Lernbedürfnisse. Messbare Erfolgsmerkmale für gelungenes Lernen sind: wenige Lernabbrüche, ein hoher Anteil erfolgreicher Prüfungen sowie Zufriedenheit der Lernenden mit den Angeboten. Ziel unseres Bildungsangebotes ist  neben der reinen Sprachförderung:

 

  • die Förderung der Integration von Migrantinnen und Migranten im Sinne gesellschaftlicher Teilhabe und Chancengleichheit
  • die Förderung des positiven Umgangs mit der neuen Lebenswelt durch
  • Auseinandersetzung mit der Kultur, der Geschichte, mit den politischen Werten der Verfassung, mit der Rechtsordnung und den politischen Institutionen des demokratischen Rechtsstaates.
  • Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Förderung von Weltoffenheit und Toleranz

 

 

 

Kontakt

 

Unsere Sprechzeiten

 

Kursanmeldung und Anfragen

2